Zahnersatz

Zahnersatz

Ist auf Grund einer Karies oder einem Trauma der Zahndefekt so groß, dass eine Versorgung mit einer Kunststoff-Keramik-Füllung, einem Keramik- oder Goldinlay nicht mehr möglich ist, kann mit Hilfe einer Krone der Zahn wieder aufgebaut und erhalten werden. Bei der Krone handelt es sich um eine Art „Schutzkappe“, die der äußeren Form des Zahnes originalgetreu nachempfunden wird und über den zuvor beschliffenen (präparierten) Zahn fest eingesetzt wird.
So erhält der Zahn seine ursprüngliche Form und Stabilität zurück und ist vollständig belastbar.
Kronen dienen des Weiteren der Befestigung von Zahnersatz, um zum Beispiel einen fehlenden Zahn zu „überbrücken“. Man bezeichnet diesen festsitzenden Zahnersatz als Brücke. Brücken dienen der Wiederherstellung von Kau- und Sprechfunktion. Schon ein fehlender Zahn kann sich auf die Gesamtfunktion des Kauorgans auswirken. Denn unbehandelte Zahnlücken können zu Zahnkippung und Zahnverschiebung führen, so dass es zur Beeinträchtigung der Kaufunktion, Funktionsstörungen am Kiefergelenk und der Kaumuskulatur bis zu Verspannungen in der Hals-, Nacken- und Schulterregion kommen kann.
Man unterscheidet abhängig vom Material verschiedene Kronenarten, unter denen Sie wählen können:

Festsitzender Zahnersatz

  • Vollgusskrone
  • VMK-Krone ( keramisch verblendete Krone mit Metallgerüst bzw. -basis)
  • Zirkonkrone
  • konventionelle Vollgussbrücke
  • Keramisch verblendete Brücke
  • Zirkonbrücke

Herausnehmbarer Zahnersatz

Bei einem Verlust von mehren Zähnen, die nicht mit Hilfe einer festen Brücke ersetzt werden können, kommt der herausnehmbare Zahnersatz zum Einsatz.
Aus zahnmedizinischer und medizinischer Gründen sollten Zahnlücken so schnell wie möglich geschlossen werden. Denn bereits ein fehlender Zahn kann sich auf die Gesamtfunktion des Kauorgans negativ auswirken.
Bei dem Ersatz von mehreren Zähnen bei einem vorhanden Restgebiss kommt die sogenannte Teilprothese zum Einsatz. Je nach Verankerung an den Restzähnen unterscheidet man:

  • Teleskop-Prothese / teleskopierende Brücke
  • Herausnehmbare Klammerprothese
  • Totalprothesen

Zahnärztliche Betreuung für die ganze Familie und mehr!

N

Für Erwachsene

N

Für Kinder

N

Für Senioren

N

Für alle besonderen Menschen

Wir sind eine Full-Service Zahnarztpraxis.

Unser ganzes Team möchte, das Ihnen Ihr Zahnarztbesuch so gut als möglich in Erinnerung bleibt. Wir alle geben unser Bestes, Ihre Erwartungen zu erfüllen und Ihren Bedürfnissen gerecht zu werden.
Bitte fordern Sie uns! Wir beraten Sie auch gerne bei der Bewältigung des Papierkrams und geben Ihnen Hinweise bei der Suche nach einer Zusatzversicherung.
Wir sprechen auch verschiedene Sprachen (mehr oder weniger gut):
Deutsch – Englisch – Tschechisch – Türkisch – Kurdisch – Französisch - Spanisch 

Vereinbaren Sie Ihren Termin direkt mit uns.

Ihren gewünschten Termin telefonisch buchen

Telefon: 040-87 76 70

Unsere Adresse:

Dr. med.dent. Dana Veger-Bach, 
Wittland 4, 22589 Hamburg 

040-87 76 70

Email

info@zahnarztpraxis-suelldorf.de

Zahnärztlicher Notdienst:

22769 HH, Stresemannstraße 52.
Abends ab 19.00 Uhr und am Wochenende.
Weitere Informationen unter: 01805 05 05 18

Unsere Öffnungszeiten:

Montag: 10.00 bis 14.00 Uhr und 15.30 bis 20.00 Uhr

Dienstag: 09.00 durchgehend bis 16.00 Uhr

Mittwoch: 10.00 bis 14.00 Uhr und 15.30 bis 20.00 Uhr

Donnerstag: 10.00 bis 14.00 Uhr und 15.30 bis 20.00 Uhr

Freitag: 09.00 durchgehend bis 15.30 Uhr

Sondertermine sind auf Anfrage natürlich möglich!

Auch Hausbesuche oder Besuche in Pflege- oder
Wohneinrichtungen sind möglich.


© 2020 Dr. med.dent. Dana Veger-Bach

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen (im Browser) verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen